Meymand Dorf

Einführung Meymand Dorf

Ort:
Meymand Dorf mit 8000 bis 12000 Jahre Geschichte befindet sich 38 km entfernt von der Ost-Norden von Shahr Babak, 220 km entfernt von Kerman und 930 km entfernt von Teheran in Kerman Provinz.
Charakteristik:
Meymand ist eine handgemachte Klippe (felsiges) Dorf mit tausend Jahre alt. Diese handgefertigte Konstruktion ist zweifellos eine der ersten Wohngebiete des Menschen im Iran, die Zeit, als die Iraner Mithraismus und angesehene Berge waren. Diese Sammlung setzte sich in der Liste des Welterbes in der UNESCO ein.
Erdkunde:
Das Wetter von Meymand ist mäßiger Berg, dass seine Winter kalt sind und die Sommer mäßig sind, dieses historische Dorf in der Grenzlinie von Ebene und Berg gelegen. Es ist Höhe vom Meer ist 2240 Meter und es ist jährlich regnet ist 185 mm.
Verwendung:
Niemand weiß, wer diesen Komplex noch gemacht hat und was war der Stimulans, solche Gebäude zu machen, es ist sehr wichtig, denn in dieser Zeit und mit diesen primären Instrumenten ist die Schaffung dieses prächtigen Komplexes mit einzigartiger Architektur entzückend.Einige Forscher glauben, dass die Menschen diese handgefertigten Höhlen nur für die Anbetung und Brennen von toten Personen verwendet haben, und nach einer Weile wegen des Notfalls des Klimas oder eines anderen Umweltfaktors wurden diese Höhlen zum Leben ausgewählt.
Architektur:
Die Leute von Meymand, indem sie große Menge an Boden und ohne die Notwendigkeit, Sonne getrocknete Ziegelsteine ​​und Zement und durch das Schnitzen von Berg und Felsen, machte diese Häuser. Aus diesem Grund, Regale des Raumes in verschiedenen Größen geschnitzt Basis auf die Größe der Betten, Geschirr, Box, Licht, ….Das ganze Haus, das aus einem oder mehreren Räumen und Stall bestehen kann, genannt “Kiche”, eine Einheit hat einen gemeinsamen Eingang. Alle “Kiches” haben keine ähnliche Struktur, sie unterscheiden sich in der Größe und der Anzahl der Zimmer.
Größen und Anzahl der Häuser von Meymand Dorf:
Die Anzahl der Kiche (Häuser) im Dorf sind 406 und die Anzahl der Zimmer sind 3560 Zimmer und ihre Größen sind unterschiedlich, ein Zimmer 3 × 4 ist 1,90 bis 2,10 hoch und die größte Kiche ist nicht mehr als 90 Meter.
Sehenswürdigkeiten :
Das Badehaus
Bad von Meymand, das in den Bergen wie seine Häuser geschnitzt ist, ist eines der Wunder der Häuser, die Reservoir als traditionelle Bäder hatten.An der Unterseite des Hofes oder der Fläche schnitzte ein Stausee im Stein und ein Kurvenloch, das es mit dem Hof ​​verbunden war, um Wasser zu nehmen, und in der Mitte des Stausees ist ein Hohlraum für das Putten des Topfes, um das Wasser aufzuwärmen und unter und hinter diesem Hohlraum ist ein Korridor, dessen Tür sich außerhalb des Bades öffnete, und der Kamin war unter dem Bad.Einer der seltsamen Punkte in diesem Bad ist ein Marmor Stein über dem Bereich und Ankleideraum, die Licht im Bad reflektiert und in der Tat ist die Quelle des Lichts für das Bad.
Die Schule von Meymand Dorf:
Die alte Schule des Dorfes wie die Häuser mit dem Unterschied in Breite und Tiefe und der Eingang Pfad der Kiche gebaut ist mehr als Häuser.Völlig hat diese Schule fünf Bereiche als Klassen und das Büro. Vor der Kiche ist ein großer Hof, der mit Steinen ohne Zement umschlossen ist und ein Baum dort ist.
Die Moschee von Meymand Dorf:
Diese Moschee hat etwa 120 Quadratmeter Umfang und ihre Form ist rund und unordentlich. Nach dem Passieren eines Korridors mit 1,5 Metern Breite erhalten wir den Hof.Decke der Moschee auf drei Steinsäulen mit 2 Metern Höhe gebaut. Altar der Moschee in den Stein geschnitzt und es ist die Höhe ist etwa ein Meter.Der Boden der Moschee ist ohne Pflaster ohne irgendeine andere Abdeckung und nur von Hand gewebte Teppiche von Meymand bedeckt. Diese Moschee hat kein Loch für immer Licht und es ist Licht kommt von der Eingangstür.
Gästehaus von Meymand Dorf:
Das Gästehaus, das so alt ist wie die ganze Geschichte in einem ganz traditionellen Stil, inspiriert von der Natur und der historischen Architektur, ist für den Aufenthalt von internen und externen Touristen vorbereitet.
Traditionelles Restaurant:
Im traditionellen Restaurant sind die Möbel komplett auf der Grundlage der Natur und der historischen Architektur und Tische des Restaurants ist stoney mit hölzernen Beinen, und die Gäste unterhalten sich mit lokalen und traditionellen Speisen.

Sehen Sie auch andere erstaunliche Dörfer im Iran, Abyaneh Dorf und Kandovan Dorf.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Enjoy this blog? Please spread the word :)

  • Facebook
    Facebook
  • GOOGLE
  • Twitter
  • LINKEDIN
  • INSTAGRAM
Facebook
Facebook
GOOGLE
Twitter
LINKEDIN
INSTAGRAM